| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Finally, you can manage your Google Docs, uploads, and email attachments (plus Dropbox and Slack files) in one convenient place. Claim a free account, and in less than 2 minutes, Dokkio (from the makers of PBworks) can automatically organize your content for you.

View
 

FrontPage

Page history last edited by stefan.hennig@... 9 years, 9 months ago

10.09.2011

Mir das das alles nicht geheure. Gestern abend war das Omafrauchen schon so komisch. Heute morgen kam dann Frauchen mit dem Auto. Keine von den kleinen Ratten dabei auch nicht den grauen Giftzwerg so das ich hinten ganz viel Platz hatte... Und dann sind wir ganz weit weg gefahren. Mir war gar nicht gut... Und außerdem mußte ich dringend nochmal für kleine Ridgebacks was Frauchen aber nicht gemerkt hat. Als wir dann endlich da waren und ich erleichtert, hat Frauchen gesagt das wäre ein ZUGHUNDE SEMINAR. HÄ? Bin ich jetzt ein Schweizer oder was? Aber Fracuhen ließ sich nicht belehren und wollte es umbedingt wissen. Hätte mich neulich bei Tavi und Wish doch blöder anstellen sollen, da haben wir das nämlich mak ausprobiert. OK, also Omafrauchen auf den Roller...äääää Dog Scooter und Fracuhen vorneweg. Das  sah vielleicht blöd aus. Mir war das so peinlich das ich gar nicht ziehen wollte. Als Frauchen aber nicht aufgab hab ich mich dann herabgelassen. Besser als sowas Peinliches nochmal sehen zu müssen. Mein Frauchen kann da knallhart sein. Zur Pause hin hab ich ihr dann gezeigt das ich´s doch kann. Hab den Roller ganz brav bis zum Auto gezogen und Frauchen war selig. Die hat richitg gestrahlt. Uff geschafft, ich durfte dann dösen. Nach einer Weile kam Frauchen dann wieder und ich mußte wieder dieses enge Hundeding anziehen. Man seh ich peinlich damit aus. Und Dann sollte ich Frauchen mit so nem Trike ziehen. Das es ihr ernst damit war hab ich gemerkt als sie ziemlich befehlend: LAUF gerufen hat. Na gut, soll ich wirklich? Berg ab ging´s dann leichter für mich :-) Frauchen hat nämlich schon das eine Bein vom helfen weh getan. Nix mehr gewähnt die alte. Zum Auto hin durfte ich dann wieder den Roller ziehen und dann gab´s endlich Futter. Was für ein anstrengender Ridgetag. Aber morgen können wir ausschlafen, sagt Frauchen...

 

06.07.2010

Zwei Jahre alt und immer noch nicht vernüftig :-) Von Frauchen hab ich heute ein Ridgebackbett in meiner Größe geschenkt bekommen. Man ist das bequem....heißt das jetzt das ich nachts nicht mehr ins Bett schleichen darf ?!

 

15.05.2010

Frauchen sagt ich bin Schußfest. Na wenn sie meint... Wir machen nämlich seit einigen Wochen sowas was sie JAGDHUNDEAUSBILDUNG nennt. Als wenn ich das nötig hätte! NA auf jeden FAll ging´s heute rund. Wir haben treibjagd gespielt und da wurde ganz viel geschossen. Mensch war das laut. Frauchen ist auch zusammen gezuckt, ehrlich, ich hab´s gesehen!

 

14.05.2010

Ich mag das neue Haus. Wirklich. Aber ich glaube ich ziehe doch wieder aus. Hier spuckt´s.... WIRKLICH!!! Also, ich hab mir eine neue futterquelle gesucht. Katzenfutter. Wenn Frauchen und Herrchen weg sind zur Abendrunde mit den  anderen hunden, geh ich schnell hin und mach die Näpfe leer. Ist ganz einfach bei meiner Größe. Dumm nur das die Näpfe dann immer am Boden liegen.

Heute nun sind die beiden auch wieder weg. Ich also gewartet bis ich sieh gerade nicht mehr sehe und dann schnell zur Schiebetür und sie aufdrücken. Ich geb´s ja zu das ich ein schlechtes Gewissen habe. Also schon mal das typische Ridgegrinsen aufgesetzt. Und als ich dann zur Terrassentür rausschaue seh ich da ein Frauchen stehen. Das kann aber ja nicht sein und dann ging die Tür blitzschnell auf und Frauchen brüllt mich an. Glaubt mir, ich hab mir fast in die Hosen gemacht. Und ich war mir doch ganz sicher das sie weg ist zum Gassi. Also ich glaube das mit dem Futter klauen lasse ich erstmal. Das machen meine Nerven nicht mit...

 

12.04.2010

Frauchen sagt, Mama ist schwanger. Häh?!? Also nochmal. Meine Mama soll nochmal Babys bekommen und hatte heute wohl ein Techtelmechtel mit meinem Papa. Was werd ich dann: Onkel, Tante, Bruder oder Schwestern. keine Ahnung...

 

01.04.2010

Wir haben einen Garten. Keine Ahnung wo Frauchen den auf einmal her hat. Aber es ist toll. Gut, an dem Zaun muß sie noch etwas arbeiten. im Moment geht er mir bis zu den Schultern und ich kann ohne weiteres drüberhüpfen. Dann schimpft Frauchen... Keine Ahnung warum...

Ach, ein Haus wo wir jetzt alle wohnen gibt´s natürlich auch. Sonst wär´s ja doof.

 

05.02.2010

Die kleinen Dinger sind immer noch da. Mitlerweile macht es richtig Spaß mit denen zu spielen. Warum hat raauchen das nicht gleich gesagt. Am lustiges ist es mit Canja. Die ist richtig frech. Neulich hab ich sie flachgelegt und Canja hat dann gequiekt. Frauchen schimpft mich dann immer das ich doch vorsichtig sein soll. Gut das das Omafrauchen gesehen hat das Canja mich ins Ohr gekniffen hat und ich sie deswegen etwas  fester gekniept habe. Immer auf die großen!

 

17.1.2010

   

 

   

 

   

 

 

 

20.12.2009

 Also, heute sind wieder welche von den Podengobabys weg gegangen. Mhhh, ich weiß auch nicht wo hin. In letzter Zeit hatte ich eigentlich echt Spaß mit denen. Man kann doch mit ihnen spielen, nur muß man recht vorsichtig sein. Frauchen sagt manchmal sehe ich aus wie ein Drache wenn ich mit dem hintern auf demm Sofa sitze und vorne mit den Beinen am Boden bin und mit den Kleinen "kämpfe". Ob wohl eins bleiben darf?

 

17.11.2009

Diese Dinger sind immer noch da und sie werden größer... Heute haben sie mich im Hof abgefangen. Mir war das echt zu doof. Frauchen lacht sich tot über mich. Pah. Wenn ihr mal schauen wollt: http://podengo.pbworks.com/C-Wurf_4

 

13.10.2009

Also, irgendwie  ist hier was komisch. Der kleinere weiße Dengo sieht komsich aus. Als hätte sie einen Kürbis verschluckt. Frachen scheint sich auch Sorgen zu machen weil sie schon beim Tierarzt war. Heute war´s dann ganz schlimm. Frauchen hatte schlechte Laune und war schon ganz früh von der Arbeit wieder zu Hause. Dann lagen sie und der weiße Dengo den ganzen Nachmittag im Bett. Und wir durften nicht rein. Mhhh. Irgendwann abends dann hörte ich so ein komisches fiepen. Und als ich geschaut habe waren da auf einmal noch 6 so kleine Dinger die komische Geräusche von sich geben. IGITT!

 

11.-14.09.2009

Ha, ich war mit  den anderen zu einem Hundespieltrainingswochenede in der Schweiz. Dort hab ich meine Hundefreunde Wish und Tavio besucht.Das war toll! Leider war Wish wohl nicht artig und durfte nicht mit uns mitspielen. Er mußte immer an der Leine bleiben und Frauchen hat mir gesagt, dass ich das auch müßte, wenn ich abhauen würde. Gut, sie hat mich überzeugt... Lieber artig sein und hören als immer angeleint.

Tavi war nicht so ganz davon begeistert mit mir alleine fertig werden zu müssen. Frauchen hat mich dann oft gerufen damit ich ihm nicht zuviel angst einjage. Dabei wollte ich nur spielen...

Samstag waren wir im Zoo und ich dachte schon Frauchen wollte mich wieder umbringen. ich hatte ganz furchtbare angst weil es da ganz gefährlich gerochen hat.

Tavi und Squid waren auch der Meinung. Frauchen hat mir dann gezeigt das das ja "nur" ein paar Leoparden wären...

 

Das hier hat auch ganz gefährlich gerochen. Also nicht wie Leopard, aber irgendwie auch fies. Gut, dass die sicher hinter Gittern sind.

 

Na ja, der Strauss hat mir besser gefallen, da weiß ich wenigstens schon mal wie sein Oberschenkelknochen schmeckt, weil ich einen von Marlen und Martin geschenkt bekommen habe. Leider wollte der Strauß mich nicht probieren lassen.

Boa, war der toll. Ein Vogel mit dem man bestimmt super spielen kann und der auch noch lecker schmeckt. Aber leider durfte ich keins von beidem, sondern musste mit Frauchen weiter gehen.

 

Später waren wir noch shoppen, also eigentlich eher Frauchen, aber Yela und ich haben ihr geholfen. Und als Belohnung hab ich mir dann an der Kasse eine gepuffte Nase geklaut, hehehe... Frauchen hat gesagt das wäre ja ne Quengelkasse, alles auf Hundenasenhöhe.

 

 

 

Also, das geht ja nun gar nicht. Eine Schwimmweste! Ich bin doch keine Fahrwassertonne. Hübsch warm war's aber schon. Und wenn ich doch mal Bootshund auf Herrchens 100fuß-Yacht werde... Hm... Fehlt bloß noch die Yacht.

Die ist schon besser. Warm und mit Kragen. Die Farbgebung in Malve und Königsblau klingt aber nach Hustentee und Füllertinte. 

Aber man kann sich gut drin bewegen und sogar hinsetzen.

 

Aaah, très elegant! Mit farblich abgestimmter Einfassung und körperschmeichelnder Schnittführung. Genau wie für mich gemacht! Da versteht jemand was von Hunden!

 

Moment, was steht da auf der Verpackung: Ponydecke klein?!

 

Sonntag war wieder etwas langweiliger weil Squid da wiedermal zeigen mußte wie schön er ist. Aber dafür waren ganz viele von den kleiner bleibenden Hunden da. Frauchen hat gesagt das ist die Clubschau der Poengos. Auch gut, auf jeden Fall durfte ich da auch wieder neue Hunde kennen lernen.

Was ich nicht so toll fand an dem Wochenende war mein Schlafplatz. Frauchen hat allen ernstes verlangt ich solle in dem Campingmobil auf dem Boden schlafen. Ich hab das auch in der ersten Nacht mitgemacht. Aber am morgen hab ich Frauchen dann davon überzeugt das icch auch auf das kleine Sofa passe was noch frei war. Mensch Frauchen, ein Ridge schläft doch nicht auf dem Boden!!!

 

Ähm, erwischt. Ich hätte wohl eigentlich auf dem Boden liegen sollen. Das Sofa war doch leer.

 

Ich mein, wer baut denn auch Wohnmobile ohne ridgetaugliches Sofa. Viel zu klein! Da können sich doch bestenfalls Menschen draufsetzen. Fehlkonstruktion!

 

Am Montag sind wir dann wwieder nach Hause gefahren. Schade das Wish und Tavi so weit weg wohnen... Jetzt wird es bestimmt wieder dauern bis ich sie sehen und hoffentlich ist Wish dann nicht noch kleiner geworden...                                                                                                  

 

29.08.2009

Also wußtet ihr das es Hunde gibt die schon sooo alt sind das sie nicht mehr mit mir spielen wollen??? Frauchen war heute mit mir und zwei anderen Frauen und deren Hunden Gassi: Eine 8 jährige Colliehündin und zwei Altdeutschen Schäferhunden von 8 und 12 Jahren. und die wollten nicht sspielen, auch nicht als ich sie in den Hintern oder den Hals gebissen habe und die Colliehündin hat dann sogar Angst vor mir gehabt...Frauchen war darüber traurig und hat mich geschimpft...aaaber sie hat mir dann ein paar Leckerchen geeschmissen und dann war´s besser. Am Dienstag lerne ich dann nochmal Hunde kennen: Ein Schäferhundmädchen von 7 Monaten und einen Shepherd von 9 Monaten. Frauchen sagt das wär sowas wie ein Tavi...Ich bin gespannt...

 

22.08.2009

Im Moment ist Gassi gehen richtig toll: Es gibt andauert Futter: Entweder so schwarze Dinger die man selber pflücken kann, hat mit das kleine Asch....ähhhh, Poison, gezeigt. Oder manchmal sind da Bäume unter denen fressbare blau Dinger liegen. Gut die haben Kerne aber manchmal kann ma die einfach mitfressen. Frauchen macht sie mir lieber raus...aber das dauert so lange weil die anderen auch immer was abhaben wollen. Ja, und dann sind da noch die gelben, großen Dinger. Die kann man abknupseln. Das machen die Kaninchen auch und da klaue ich manchmal so ein Ding. Frauchen macht sich immer über mich lusig aber sie läßt uns das alles fressen, ist gesund , sagt sie.

 

26.07-02.08.2009

Wish ist da, Wish ist da, mein Wish ist da. Und er hat auch Tavi mitgebracht. Der ist sein Freund und wohnt auch bei ihm und wir drei haben jede Menge Spaß. Frauchen hat Urlaub und wir unternehmen was mit den Schweizern. Und morgens trainieren wir. Und abends ist dann essen angesagt. Also für die Menschen zumindestens. Bei einem Gassi haben wir eine verletzte Taube gefunden. Tavi, Nice und ich haben sie aber nur angezeigt und nicht gefressen. Frauchen hat sie dann zu ihrem Besitzer gebracht und war ganz stolz auf uns Hunde. Machmal ist richtig was los. Die Weiber finden es total doof wenn wir Kerle zusammen toben und zicken uns dann an. Aber da stehen wir drüber und zur Strafe müssen sie dann immer ins Wohnmobil. ÄTSCH!!!

Leider war die Woche viel zu schnell rum und jetzt wird´s wieder eine Weile dauern bis ich meinen Wish wiedersehe. Aber vielleicht wächst er noch ein bißche bis dahin...Ob ich ihm woll etwas von meinem Futter schicken soll damit er noch wächst???

 

22.07.2009

Frauchen will mich umbringen. DEFINITIV!!! Heute hab ich mich mal wieder gewälzt. Hat gut gerochen, war aber nicht so schlimm wie sonst. Aber weil auch die kleiner bleibenden Hunde sich gewälzt haben, meinte Frauchen uns waschen zu müssen.

Aber als sich mich dann im Bad in dieses komische Ding rein haben wollte hab ich gestreikt! Wie kann sie mich in diesen Abgrund stoßen wollen??? Gut, sie hatte ein Handtuch zur Tarnung über den Abgrund geworfen aber darauf fall ich doch nicht  rein! Zum Schluß hat sich mich mit all ihrer Kraft in das Monster gehieft...und ich hab überlebt, uff...Eigentlich war´s auch gar nicht so schlimm, nur naß hinterher. und Frauchen war sauer...auf sich selber, weil sie mich nicht oft genug in die Badewanne gestellt hat.

 

6.7.2009 - Ich habe Geburtstag!

Frauchen sagt, ich habe heute Geburtstag. Nun bin ich schon ein Jahr alt. Das war natürlich wieder einmal ein Anlass, Bilder zu  machen. Ganz schön anstrengend bei der Hitze. Und: bin ich schön?

 

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.